Persönliche Beratung
+49-6131-61 99 879
Jetzt anfragen

Bilder freistellen lassen

Bilder freistellen lassen

Veröffentlicht am 10 Apr 2017

Bilder freistellen lassen Icon Freisteller - 123-Bildbearbeitung

Was bedeutet Bilder freistellen?
Bilder freistellen ist eine Bildbearbeitungstechnik, bei der, mit Unterstützung einer professionellen Bildbearbeitungssoftware, Objekte von ihrem ursprünglichen Hintergrund getrennt werden.

Im Bereich der Bildbearbeitung hat man so die Möglichkeit, Personen, Produkte oder andere Objekte aus einem Bildmotiv auszuschneiden, sodass sie in der Nachbearbeitungsphase leicht bearbeitet werden können.
Um ein Foto freistellen zu lassen, gibt es unterschiedliche Verfahren, je nach Komplexität und Gegebenheit der Bilder. Die Freistellung mit einem manuell erstellten Beschneidungspfad (Freistellpfad) ist die zuverlässigste Methode für ein pixelgenaues Ergebnis. Objekte werden optimal aus einer Umgebung herauslöst und können im Nachgang beliebig und problemlos auf anderen Hintergründen platziert werden.

Freisteller

Beispiel: Online-Shops präsentieren ihre Kleidung und Produkte gerne auf einem weißen Hintergrund, um jegliche Ablenkung zu vermeiden und den Artikel im besten Licht für den Käufer darzustellen. Mit Freistellern durch professionelle Bildbearbeitung entsteht eine einheitliche und qualitativ hochwertige Produktpräsentation auf der Website.

Alternative Schreibweisen: Bildverarbeitung, Bildbearbeitung

Ähnliche Beiträge

Weißabgleich Weißabgleich  Was bedeutet Weißabgleich? Der Weißabgleich bezeichnet in der...
Bilder retuschieren Bilder retuschieren  Was bedeutet Bilder retuschieren? Retusche wird im B...
360° Fotografie 360° Fotografie  Was bedeutet 360° Fotografie? 360° Fotografie ist eine Tec...
Ghostmodel Ghostmodel  Was bezeichnet ein Ghostmodel? In Online Shops oder Katalogen e...